Ibiza

Reiseführer für den Ibiza Urlaub

Reiseliteratur und Reiseführer Ibiza

 

Amazon Produktbeschreibung
In der Zeit vor den fünfziger Jahren war Ibiza ein wirklicher Geheimtipp - hierher verirrte sich nur, wer Ursprüngliches weitab der damaligen mondänen Urlaubszentren suchte und bereit war, auf jeglichen zeitgemäßen Komfort zu verzichten. Und so blieb es, bis die Generation der Hippies und Blumenkinder die Pityusen entdeckte. Hier fanden sie, was ihnen in ihren Träumen von einer toleranten, tabufreien und harmonischen Gemeinschaft als eine Vorstufe des Paradieses vorgeschwebt war. Die freundliche Distanziertheit der Inselbewohner kam ihnen genauso entgegen wie die unverfälschte Natur: Unzählige kamen, viele sind geblieben. Die Freizügigkeit jener Tage machte die Insel bald berühmt und lockte ein Publikum an, das für die Urlaubswochen auf alle Zwänge des Alltags pfeifen und sich in jeder Hinsicht amüsieren wollte. Auch die internationale High Snobiety gesellte sich hinzu, und im Laufe der Jahre entstand das großzügigste und lebhafteste Nachtleben im ganzen Mittelmeerraum


 

Amazon Produktbeschreibung
Fette Beats, Foam-Partys, Drag Queens ihr schrilles Nachtleben hat die Baleareninsel weltberühmt gemacht. Doch Mallorcas kleine Schwester hat noch ganz andere Reize. Dutzende schöner Strandbuchten offerieren Badevergnügen à la carte, die kleinen Dörfer des Binnenlands überraschen mit originellem Charme, und die Steilküsten bieten atemberaubende Panoramen. Wer die Insel in ihrer ganzen Fülle erleben will, findet in Thomas Schröders neuestem Buch die vielfältigsten Anregungen: Urlaub in der noblen Finca-Residenz oder der ruhigen Strandpension, Schlemmen in der Altstadt der trubeligen Inselmetropole, Chillout im Chiringuito, reizvolle Wandertouren zu entlegenen Buchten und auf den höchsten Inselberg, die legendären Hippiemärkte und natürlich alle wichtigen Discos, Bars und Clubs. Abgerundet wird das Ganze mit einem Ausflug auf die ruhige Nachbarinsel Formentera und ihre kilometerlangen Strände mit Karibik-Flair.


 

Amazon Produktbeschreibung
Was für eine Insel! Sie bilden ein traumhaftes Inseldoppel vor der spanischen Mittelmeerküste - das quirlige Ibiza und die ruhigere Nachbarin Formentera. Die Natur ist äußerst facettenreich. Zahllose Strände locken die Sonnenanbeter, lauschige Buchten verstecken sich zwischen Felsen, im Hinterland werfen sich kiefernbesetzte Flanken auf. Im Somemr toben wilde Partys, Chillout-Zones, sind Pflicht. Überall fallen Hüllen und Hemmungen, steigt das Diskofieber bis zum Delirium. Doch wer will, findet auch seine ländlich-beschaulichen Refugien. Außerhalb der Saison genießt man sowieso die Stille und die Natur, die kräuterwürzige Luft und das mediterrane Licht.


 

Amazon Produktbeschreibung
Ibiza, die hügelige Schönheit, und Formentera, flach und von eher sprödem Charme, sind ein recht ungleiches Geschwisterpaar - aber eines, das sich nahezu ideal ergänzt. Autor Niklaus Schmid stellt in MERIAN live! Ibiza - Formentera die beiden Baleareninseln vor und führt zu den schönsten Plätzen, Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen. Auf Ibiza wechseln sich sanfte Buchten mit schroffen Steilküsten und Pinienwälder mit Terrassenfeldern ab. Auch Formentera bietet erstaunlich abwechslungsreiche Landschaften: helle Sandstrände und weit ins Meer ragende Landspitzen, Weizenfelder, Weingärten und Landstriche mit nichts als Steinen, Geröll und flimmernder Luft. MERIAN live! Ibiza - Formentera zeigt beides: das extravagante Strand- und Nachtleben und die ursprünglichen Seiten der Schwesterinseln. azu gibt es Adressen und Empfehlungen für die besten Unterkünfte, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. In den Rubriken Top Ten und den speziellen MERIAN-Tipps" - den persönliche n Empfehlungen des Autors - finden Sie die schönsten und ausgefallensten Insider-Tipps für die Inseln. Schnelle und einfache Orientierung bieten der umfangreiche Kartenatlas und der Tourenplaner.



Hinweis:
damit Sie die Büchersuche von Amazon nutzen können, muss das Ausführen von Skripts bei Ihrem Browser zugelassen sein. Klicken Sie dazu ggf. auf die gelbe Leiste am oberen Rand des Browserfensters.


Mit Google das Web durchsuchen: